Dienstag, 27. Dezember 2011

Just like seasons, people change.

Und dann kam der Zeitpunkt- Der Zeitpunkt, an dem du mit Erschrecken feststellen musstest, wie sehr sich alles verändert hat. Egal ob Freunde, Du dich selbst oder die Umstände im Allgemeinen. Und das Schlimme daran? Es gibt kein Zurück. Alles nimmt seinen Lauf- Ob man es nun will, oder nicht.
 Manchmal wünsch ich mir die Zeit von damals zurück. Damals, wo ich mir keine Sorgen über Dies & Jenes machen musste, als mich keine 'Was wäre, wenn'-Fragen geplagt haben. Die Zeit war grenzenlos schön, so unbeschwert. Manchmal wird mir in dieser Zeit einfach alles zu viel.. Diese verflixten Tatsachen quälen mich, lassen mich nicht in Ruhe. Gedanken fressen mich auf!

                                 










Kommentare:

  1. klar hab ich lust , aufs gegenseitige verfolgen . dein blog gefällt mir auch sehr :)

    liebe grüße, deine neue leserin.

    AntwortenLöschen
  2. süßer blog (:

    hättest du vielleicht lust auf gegenseitiges verfolgen? ich würde mich freuen. ♥

    xoxx, sabrina.

    http://magic-sabrinajulia.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. oh, danke (:

    ich verfolge dich jetzt auch. ♥

    xoxx, sabrina.

    AntwortenLöschen